Numbers 17

1 Und Jehova redete zu Mose und sprach:

2 Rede zu den Söhnen Israels, und nimm von Jedem nach dem väterlichen Hause einen Stab, nämlich von allen ihren Fürsten nach ihren väterlichen Häusern zwölf Stäbe; Jedem schreibe seinen Namen auf seinen Stab.

3 Und den Namen Aaron schreibe auf den Stab Levi's; denn für jedes Haupt seines väterlichen Hauses soll ein Stab seyn.

4 Und lege sie nieder in das Versammlungszelt, vor den Verordnungen, wo ich mich euch stelle.

5 Da wird's geschehen, wen ich wähle, dessen Stab soll grünen; so will ich vor mir steuern dem Murren der Söhne Israels, das sie gegen euch führen.

6 Da redete Mose zu den Söhnen Israels; und alle ihre Fürsten gaben ihm einen Stab, jeder Fürst einen Stab, nach ihren väterlichen Häusern zwölf Stäbe; und der Stab Aarons war unter ihren Stäben.

7 Und Mose legte diese Stäbe nieder vor Jehova in's Zelt der Verordnung.

8 Und es geschah am andern Morgen, als Mose in das Zelt der Verordnung kam; siehe! da grünete der Stab Aarons vom Hause Levi's, und hatte Sprossen hervorgebracht, und Blüthen getrieben, und Mandeln gereift.

9 Da brachte Mose alle Stäbe von Jehova weg heraus vor die sämmtlichen Söhne Israels, und sie besahen sie, und Jeder nahm seinen Stab.

10 Und Jehova sprach zu Mose: Bringe den Stab Aarons zurück vor die Verordnung, um ihn aufzubewahren zum Denkzeichen für die widerspenstigen Kinder, daß ihr Gemurre wider mich aufhöre; und sie nicht sterben.

11 Und Mose that es; wie Jehova ihm geboten hatte, so machte er es.

12 Und die Söhne Israels sprachen zu Mose: Siehe! es ist aus mit uns! wir kommen um! wir Alle kommen um!

13 Jeder, welcher der Wohnung Jehova's nahet, stirbt; soll es denn gänzlich mit uns aus seyn?