Numbers 2

1 Und Jehova redete zu Mose und zu Aaron und sprach:

2 Jeder soll sich bei seinem Panier, bei den Zeichen ihres väterlichen Hauses sollen sich die Söhne Israels lagern; rings um das Versammlungszelt sollen sie sich lagern.

3 Gegen Morgen, gegen Aufgang, lagere sich das Panier des Lagers Juda's nach seinen Heerhaufen; und der Fürst der Söhne Juda's, Nahson, der Sohn Amminadabs;

4 und sein Heer und seine Gemusterten betrugen vier und siebenzig tausend sechs hundert.

5 Und neben ihm lagere sich der Stamm Issaschar; und der Fürst der Söhne Issaschars, Netaneel, der Sohn Zuars;

6 und sein Heer und seine Gemusterten betrugen vier und fünfzig tausend vier hundert.

7 Der Stamm Sebulon, und der Fürst der Söhne Sebulons, Eliab, der Sohn Helons;

8 und sein Heer und seine Gemusterten betrugen sieben und fünfzig tausend vier hundert.

9 Alle Gemusterten vom Lager Juda's einmal hundert sechs und achtzig tausend vier hundert nach ihren Heerhaufen sollen zuerst aufbrechen.

10 Das Panier des Lagers Rubens lagere sich gegen Mittag nach seinen Heerhaufen; und der Fürst der Söhne Rubens, Elizur, der Sohn Sedeurs;

11 und sein Heer und seine Gemusterten betrugen sechs und vierzig tausend fünf hundert.

12 Und neben ihm lagere sich der Stamm Simeon; und der Fürst der Söhne Simeons, Selumiel, der Sohn Zurisaddai's;

13 und sein Heer, und seine Gemusterten betrugen neun und fünfzig tausend drei hundert.

14 Und der Stamm Gad; und der Fürst der Söhne Gads, Eliasaph, der Sohn Reguels;

15 und sein Heer, und seine Gemusterten betrugen fünf und vierzig tausend sechs hundert fünfzig.

16 Alle Gemusterten vom Lager Rubens einmal hundert ein und fünfzig tausend vier hundert fünfzig nach ihren Heerhaufen, sollen als die Zweiten aufbrechen.

17 Dann breche das Versammlungszelt auf, das Lager der Leviten, in der Mitte der Lager; so wie sie sich lagern, so sollen sie aufbrechen, Jeder an seinem Orte, bei ihren Panieren.

18 Das Panier des Lagers Ephraims lagere sich nach seinen Heerhaufen gegen Abend, und der Fürst der Söhne Ephraims, Elisama, der Sohn Ammihuds;

19 und sein Heer, und ihre Gemusterten betrugen vierzig tausend fünf hundert.

20 Und neben ihm der Stamm Manasse, und der Fürst der Söhne Manasse's, Gamliel, der Sohn Pedahzurs;

21 und sein Heer, und seine Gemusterten betrugen zwei und dreißig tausend zwei hundert.

22 Und der Stamm Benjamin, und der Fürst der Söhne Benjamins, Abidan, der Sohn Gideoni's;

23 und sein Heer, und seine Gemusterten betrugen fünf und dreißig tausend vier hundert.

24 Alle Gemusterten vom Lager Ephraims einmal hundert tausend acht tausend ein hundert nach ihren Heerhaufen, sollen als die Dritten aufbrechen.

25 Das Panier des Lagers Dans lagere sich gegen Mitternacht nach seinen Heerhaufen, und der Fürst der Söhne Dans, Ahieser, der Sohn Ammisaddai's;

26 und sein Heer, und seine Gemusterten betrugen zwei und sechzig tausend sieben hundert.

27 Und neben ihm lagere sich der Stamm Asser, und der Fürst der Söhne Assers, Pagiel, der Sohn Ochrans,

28 und sein Heer, und seine Gemusterten betrugen ein und vierzig tausend fünf hundert.

29 Und der Stamm Naphtalie, und der Fürst der Söhne Naphtalie's, Ahira, der Sohn Enans,

30 und sein Heer, und seine Gemusterten betrugen drei und fünfzig tausend vier hundert.

31 Alle Gemusterten vom Lager Dans einmal hundert sieben und fünfzig tausend sechs hundert sollen zuletzt aufbrechen bei ihren Panieren.

32 Dieß sind die Gemusterten der Söhne Israels nach ihrem väterlichen Hause, alle Gemusterten der Lager nach ihren Heerhaufen warern sechsmal hundert drei tausend fünf hundert fünfzig.

33 Und die Leviten wurden nicht unter den Söhnen Israels gemustert, wie Jehova dem Mose geboten hatte.

34 Und die Söhne Israels machten es so; ganz wie Jehova dem Mose geboten hatte, so lagerten sie sich bei ihren Panieren, und so brachen sie auf, Jeder nach seinem Geschlechte, nach seinem väterlichen Hause.